Laurent Gröflin

(*1978 in Basel)

Schauspielausbildung an der „Ecole internationale de Théâtre“ in Brüssel und Regiestudium an der „Hochschule für Musik und darstellende Kunst“ in Frankfurt/M bei Hans Hollmann.

Stipendiat der „WasIhrWollt“ Akademie von Tom Stromberg und Peter Zadek. Als Regisseur eigene Projekte, Stückentwicklungen sowie Inszenierungen von klassischen Theatertexten, u.a. Shakespeares „Richard II“ (Produktion Zimmertheater Tübingen, 2012 als Gastspiel im Theater Forum Schwechat).

Mitbegründer der Lumpenbrüder Productions.

Regie im Theater Forum Schwechat bei "Dantons Tod" (2014).