Franziska Hetzel

lebt und arbeitet als Schauspielerin und Sängerin in Wien. Ausgebildet wurde sie u.a. am Sunrise Studios Privatkonservatorium für Schauspiel, Tanz und Gesang. 2013 absolvierte sie die paritätische Bühnenreifeprüfung im Bereich Schauspiel.

Bereits während ihrer Ausbildung konnte sie Erfahrungen am Volkstheater Wien sammeln, wo sie u. a. die Rolle der „Emma“ in UMSONST unter der Regie von Michael Schottenberg übernahm.

Es folgten weitere Engangements am Volkstheater Wien, Wiener Metropol, Theater Drachengasse, Dschungel Wien, Filmhof Asparn sowie bei den Sommerspielen Melk. Hierbei arbeitete sie u.a. mit Henry Daniel Mason, Alexander Hauer, Andy Hallwaxx, Anselm Lipgens, Paola Aguilera und Vicki Schubert zusammen.

Des Weiteren wirkte sie in diversen Filmprojekten mit.

Im Theater Forum Schwechat war sie 2015 in "Auf ein Neues" zu sehen.